500 Liter Diesel ausgelaufen – A1 in Richtung Hamburg voll gesperrt

0

Ahrensburg (bz). Es bewegt sich nicht mehr viel: Momentan ist die Autobahn A1 in Richtung Hamburg voll gesperrt! Der Verkehr wird über Ahrensburg abgeleitet. Die Stadt ist verstopft. Nach jetzigem Stand war ein Lkw in Höhe Stapelfeld über eine Schaufel gefahren und hatte sich dabei den Tank aufgerissen. 500 Liter Diesel über die drei Fahrstreifen ausgelaufen, der Lkw steht noch auf der Autobahn.

In Bad Oldesloe ist ein 23-Jähriger von drei Unbekannten überfallen und ausgeraubt worden. Foto: Uwe Schlick/pixelio.dePolizei

Verletzt wurde niemand, die Polizei leitet den Verkehr von Lübeck aus in Richtung Hamburg an der Anschlussstelle  Ahrensburg ab. Die Freiwillige Feuerwehr Stapelfeld ist gerade eingetroffen. Mitarbeiter Umweltamt Stormarn des  Umweltamtes Stormarn sind unterwegs. Vier Streifenwagen der Polizei sind im Einsatz. Die Vollsperrung wird sich weiter erst einmal hinziehen.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren