Detlef Simon erklärt „Übersinnlose Fähigkeiten“

0

Ammersbek ( bz). Der Ammersbeker Kulturkreis hat „Detlef Simon – DESiMO“ für Freitag, 14. Februar 2014, eingeladen. Er wird um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus „Pferdestall“ die Besucher mit dem Thema „Übersinnlose Fähigkeiten“ begeistern.

Detlef Simon – DESiMO – in Ammersbek mit „Übersinnlose Fähigkeiten“. Foto:PM

Detlef Simon – DESiMO – in Ammersbek mit „Übersinnlose Fähigkeiten“. Foto:PM

Detlef Simon klettert für alle über geistige Absperrbänder. Er überwindet Denkbarrieren und löst Rätsel da, wo er gleich wieder neue entstehen lässt: auf der Bühne. Wo auch sonst – an diesem Abend voller unglaublicher Begebenheiten. Der Kabarettist und Comedian beantwortet sogar Fragen, die bisher nicht mal gestellt wurden. Lohnt sich ein Denkprozess auch, wenn man ihn nicht gewinnt? Für DESiMO gibt es keine überflüssigen Fragen – bei ihm gibt es nur unglaublich komische Antworten. Der vielfach ausgezeichnete Zauberkünstler entführt in die Welt seiner Lieblings-Unerklärlichkeiten und ergründet sie mit klarem Blick für die Absurditäten des Alltags und scharfer Zunge. Mit seinen „übersinnlosen Fähigkeiten“ entschlüsselt er die letzten großen Rätsel der Menschheit. Und Fußball…

Der Eintritt kostet 15 Euro, für Mitglieder 12 Euro. Karten sind im Vorverkauf ab 7. Februar 2014 in der „Bücherschnecke“, Georg-Sasse-Straße 10, Ammersbek, und an der Abendkasse erhältlich.

 

 

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren