TSV Siek: Zwei Heimspiele für die Tischtennis-Oberligaspitzenreiter

0

Siek (bz). Oberligaspitzenreiter SV Siek 2 (26:4 Punkte) hat am nächsten Wochenende zwei Heimspiele zu absolvieren. Zunächst ist am Sonnabend, 15. Februar 2014, um 15 Uhr der TSV Sasel (12:12 Punkte) zu Gast wo man im Hinspiel einen sicheren 9:3 Auswärtserfolg einfahren konnte. Am Sonntag, 16. Februar 2014,  um 13 Uhr ist dann das Berliner Team der Füchse 2 (Hinspiel 9:4) zweiter Heimspielgegner am Wochenende. Daniel Cords, Krzysztof Lubin und Co. sind in beiden Spielen Favorit und man will die optimale Punktausbeute einfahren.

Daniel Cords, Krzysztof Lubin und Co. sind in beiden Spielen Favorit und man will die optimale Punktausbeute einfahren. Foto:SZ

Daniel Cords, Krzysztof Lubin und Co. sind in beiden Spielen Favorit und man will die optimale Punktausbeute einfahren. Foto:SZ

 

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren