Tischtennis: Der SV Siek will auswärts punkten

0

Siek (ve). Das Sieker Zweitligateam im Tischtennis gastiert am kommenden Sonntag, 23. Februar 2014, beim SV Brackwede in Bielefeld.
Das Hinspiel endete, so der SV Siek in seiner Mitteilung, nach einem abwechslungsreichen Spielverlauf 5:5 unentschieden und: “Zumindestens ein Remis wollen die Stormarner auch wieder mit nach Hause bringen”, betonen die Spieler.

Beide Mannschaften weisen auf den Plätzen 7 und 8 momentan neun Pluspunkte auf, wobei die Sieker (9:13 Punkte) bisher drei Spiele weniger als der Aufsteiger (9:19 Punkte) absolviert haben. Wang und Co treffen im oberen Paarkreuz auf den starken Tschechen Frantisek Placek, den Griechen Dimitris Papadimitriou sowie den Serben Dragan Subotic und Stefan Höppner an den Positionen 3 und 4.

Das Auswärtsspiel kann im Liveticker verfolgt werden:
http://liveticker.tt-news.de/user/index.php?sprache=de&modul=2

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren