Jetzt bewerben: „Kunst Orte Stormarn – Offene Ateliers 2014“

0

Bad Oldesloe (bz/pm). Die Arbeitsgemeinschaft „Stormarn kulturell stärken“ lädt zum zweiten Durchlauf der „Kunst Orte Stormarn – Offene Ateliers“ ein. Im letzten Jahr nahmen über 50 Künstler an der Aktion teil, die mit rund 4000 Atelierbesuchen eine erfolgreiche Premiere feiern konnte. Professionell arbeitende bildende Künstlerinnen und Künstler aus dem Kreis Stormarn sind wieder eingeladen sich zu bewerben – bis zum 29. März 2014.

Entsprechende Bewerbungsunterlagen können unter kultur@kreis-stormarn.de angefordert werden. Die Dokumente sind online auszufüllen und ebenso zu versenden.

Die Veranstaltung findet am 20. und 21. September 2014 zwischen 11 und 18 Uhr statt. Eine umfangreiche Broschüre mit Informationen zu den teilnehmenden Künstlerinnen und Künstlern, Werkbeispielen, Kurzbeschreibungen zur Vita, Adressen und Lageplan der Ateliers wird – wie bereits im vergangenen Jahr – seitens der Veranstalter ebenso erstellt wie eine Internetpräsentation.

Neben der Öffnung der Atelierräume können Veranstaltungen in Eigenregie, wie etwa Vorträge, Musik, Lesungen, Performances oder Einladungen von Gastkünstlern geplant werden. Das Rahmenprogramm ist integraler Bestandteil der „Kunst Orte Stormarn 2014“ und wird in der Broschüre mit veröffentlicht.

Auswahlkriterium ist vor allem die künstlerische Qualität

Eine Jury, besetzt aus Künstlern und Veranstaltern, wird zeitnah über die endgültige Teilnahme an „Kunst Orte Stormarn“ befinden. Auswahlkriterium ist vor allem die künstlerische Qualität. Bewerben kann sich jede bildende Künstlerin, jeder bildende Künstler mit Atelier im Einzugsbereich des Kreises Stormarn oder als Mitglied einer Stormarner Künstler- oder Ateliergemeinschaft. Weitere Details und der zeitliche Ablauf werden nach Zusendung der Teilnahmebestätigung (voraussichtlich Ende April 2014) bekannt gegeben.

Näheres auch bei Dr. Katharina Schlüter unter Telefon 04102/ 70 78 10 14 oder Anne Pfennig unter Telefon 04102/70 78 10 15.

„Kunst Orte Stormarn – Offene Ateliers“ ist ein Projekt von `Stormarn kulturell stärken“, eine Arbeitsgemeinschaft des Kreises Stormarn, der Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn, der Sparkassen-Stiftung Stormarn und der Bürger-Stiftung Stormarn.

 

 

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren