Fußball: SSC Hagen holt einen Punkt im Abstiegskampf

0

Ahrensburg (bz). 0:0 zur Pause, und auch 0:0 zum Ende der Partie. So lautet die Bilanz der Fußball-Landesliga-Spieler des SCC  Hagen beim Heimspiel gegen den direkten Mitabstiegskonkurrentem TSV Schilksee. Damit hat die Truppe um Trainer Michael Schmal auch im dritten Ligaspiel in Folge nicht gewinnen können, aber einen Punkt im Kampf gegen den drohenden Abstieg gewonnen. 

Foto:Rike/pixelio.de

Foto:Rike/pixelio.de

Wenn es einen Punkteretter im Spiel gibt, dann ist es sicherlich Hagens Torwart Robert Block. Denn ihm gelang es in der 31. Minute einen Elfmeter zu halten. Gerrit Schmidt-Hartwigsen muss im nächsten Spiel gegen den SV Heikendorf pausieren. Er bekam er der 85. Minute eine Gelb-Rote Karte wegen wiederholten Foulspiels. 23,2 Jahr jung war Schmals Team im Schnitt jung: Youngster war der erst 18-jährige Tom Gottlob, der beim SSC Hagen noch in der A-Jugend spielt, jetzt aber zu seinem ersten Einsatz für die 1.Herren kam.

 

 

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren