Hauptversammlung der Grünen: Der neue Vorstand ist ganz der alte

0

Ahrensburg (ve). Auf seiner Hauptversammlung hat der Ahrensburger Ortsverein von Bündnis 90/Die Grünen den amtierenden Vorstand in seinen Ämtern bestätigt. Und auf ein für die Partei erfolgreiches Jahr 2013 zurück geblickt.

Gerd Smith, Claas-Christian Dähnhardt, Horst Marzi und Dirk Langbehn (von links) bilden auch weiterhin den Vorstand der Ahrensburger Grünen. Foto:pm

Gerd Smith, Claas-Christian Dähnhardt, Horst Marzi und Dirk Langbehn (von links) bilden auch weiterhin den Vorstand der Ahrensburger Grünen. Foto:pm

Gewählt wurden auf der Versammlung Gerd Smith, Claas-Christian Dähnhardt, Horst Marzi, Dirk Langbehn und Christian Schmidt. „Mit diesem bewehrten Team und mit einer so starken Fraktion im Rücken“, so Vorstandssprecher Horst Marzi, „können wir einen intensiven Europawahlkampf in Ahrensburg führen.“

GrünSchnack, Bericht aus Kiel, Bericht aus Berlin

Nicht ohne stolz blicken die Ahrensburger Grünen auf zwei für sie erfolgreiche Ergebnisse bei der Kommunal- und Bundestagswahl 2013. Sechs Stadtverordnete trotz verringerter Anzahl der Abgeordneten, ein Direktmandat für Jörg Hansen in der Stadtverordnetenersammlung, über zwölf Prozent der Zweitstimmen bei der Bundestagswahl werten sie als Bestätigung ihrer Arbeit.

Die Mitglieder halten weiter an Informationsveranstaltung wie dem regelmäßigen GrünSchnack, dem Bericht
aus Kiel und dem Bericht aus Berlin fest und wollen sich so den Ahrensburgern zum Austausch und zur Diskussion stellen. Weitere Informationen dazu unter www.gruene-ahrensburg.de. Auch ein Newsletter kann unter postmaster@gruene-ahrensburg.de bestellt werden.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren