„Wie Gedanken, Gefühle und Empfindungen den Körper beeinflussen“

0

Ahrensburg (bz/pm). Der nächste „Frauentreff Gartenholz“ findet am Dienstag, 18. März 2014, um 20 Uhr im Haus der Kirche am Langeneßweg 4 statt. Die Veranstalterinnen Angelika Weißmann und Gabriele Fricke konnten die Heilpraktikerin und Bioenergietherapeutin Sari Sperling-Hagenah als Referentin gewinnen. 

Die Heilpraktikerin Sari Sperling-Hagenah. Foto:pm

Die Heilpraktikerin Sari Sperling-Hagenah. Foto:pm

Das Thema der Veranstaltung lautet: Bioenergietherapie – entspannend und wohltuend für Körper Geist und  Seele. Die Referentin beschreibt den Abend wie folgt: „Die Bioenergietherapie ist eine sanfte Körpertherapie aus dem Bereich der Energiemedizin. Sie ist entspannend und wohltuend für Körper und Seele. An diesem Abend spüren wir in unseren Körper hinein und erkunden, wie unsere Gedanken, Gefühle und Empfindungen unseren Körper beeinflussen. Wir helfen uns selbst und anderen mit einfachen Techniken Blockaden in den Energien des Körpers zu erkennen und zu lösen, damit die Energie wieder ihren freien Lauf hat. Wir erkunden den Zusammenhang zwischen körperlichen und seelischen Beschwerden und der Geschichte, die sich hinter ihnen verbirgt. Wir lernen die Kraft unserer Gedanken kennen und diese für unsere geistige und körperliche Gesundheit einzusetzen. Ich freue mich auf einen spannenden Abend mit Ihnen!“

Die Veranstalterinnen freuen sich auf eine rege Beteiligung und laden alle interessierten Frauen aus Ahrensburg und Umgebung herzlich ein. Es wird kein Eintritt erhoben und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Auskünfte erteilt Gabriele Fricke unter der Telefonnummer 04102/77 19 3

 

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren