Lions geben Finanzspritze für Jugendfeuerwehr Bargteheide

0

Bargteheide (bz/pm). Finanzspritze für die Jugendfeuerwehr Bargteheide: 22 Kinder und Jugendliche im Alter von  zehn bis 18 Jahren standen stramm als der Jugendgruppenleiter rief, um die Besucherinnen des Lions Clubs Bargteheide zu begrüßen. Die Zusammenarbeit zwischen dem Lions Club Bargteheide und der Feuerwehr in Bargteheide währt schon lange und ist sehr gut. Und nun gab es wieder ein bisschen Geld.

Der Lions Club Bargteheide spendete jetzt für die Jugendarbeit der Feuerwehr. Foto:pm

Der Lions Club Bargteheide spendete jetzt für die Jugendarbeit der Feuerwehr. Foto:pm

Man unterstützt sich gegenseitig. Muss das Zelt für das Wein- und Stadtfest aufgestellt oder Banner aufgehängt werden, unterstützt die Feuerwehr Bargteheide. Der Erlös so mancher Benefizveranstaltung des Lions Clubs dient wiederum dann der finanzielle Unterstützung der Feuerwehr. In diesem Falle übergab der Lions Club in Person von Jutta Werner  und Anne-Marie van Oosterum einen Teil des Erlöses aus der Dichterlesung mit Dittrich von Horn im Blumenhaus Jentsch vom vergangenen Herbst als Spende der Jugendfeuerwehr.

Wochenendseminar

Ein weiterer finanzieller Zuschuss wurde vom Lions Club zugesagt zum Wochenendseminar der Jugendfeuerwehr Ende April. Die Jugendfeuerwehr Bargteheide hat 24 Mitglieder, vier Mädchen und 20 Jungen mit einem Altersdurchschnitt von 13,5 Jahren. Sie treffen sich immer 14-tägig in den Jugendräumen der Freiwilligen Feuerwehr. Das ist vorbildliche Jugendarbeit, die es gilt zu unterstützen.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren