Fußball Schleswig-Holstein-Liga: Drei Punkte für den SSC Hagen

0

Ahrensburg (bz). Mit drei Punkten sind die Schleswig-Holstein-Liga-Fußballer des SSC Hagen von ihrem Auswärtstrip zurückgekehrt. Beim Tabellenletzten, dem Heikendorfer SV, gab es einen 2:1 (1:1)-Erfolg. Damit sind sie 16. der Tabelle, halten aber den Anschluss an das untere Mittfeld. Wichtige Punkte also im Kampf gegen den Abstieg.

Drei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg gab es am Wochenende für die 1.Herren des SSC Hagen. Foto:Lupo/pixelio.de

Drei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg gab es am Wochenende für die 1.Herren des SSC Hagen. Foto:Lupo/pixelio.de

Für die Tore auf Hagener Seite sorgten Hamed Mokhils in Minute 43. Minute sowie Vicent Janelt per Elfmeter in der 74. Minute. Zuvor war Rico Pohlmann im Strafraum gefoult worden. Gefordert werden die Spieler um Trainer Michael Schmal am kommenden Sonntag. Denn dann kommen die Tabellenzweiten vom PSV Neumünster nach Ahrensburg.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren