Konzert im Schloss: Axel Zwingenberger spielt wieder in Ahrensburg

0

Ahrensburg (ve). Seit längerem mal wieder in seiner Heimatstadt zu Gast ist der Ahrensburger Axel Zwingenberger. Der Boogie-Woogie-Pianist spielt auf Einladung des Freundeskreis Schloss Ahrensburg am Donnerstag, 20. März 2014, das „Boogie-Woogie-Schlosskonzert“.

Axel Zwingenberger ist weltweit als Boogie-Woogie-Pianist bekannt. Doch immer wieder gerne spielt er auch in Ahrensburg, im Schloss und damit im Gartensaal und Foyer ist es nicht sein erstes Konzert. Auch durch Spenden hat er das Schloss schon unterstützt.

Nun ist er mit einem Schlosskonzert zu Gast, es beginnt am 20. März 2014 um 19 Uhr. Auf dem Programm steht natürlich Boogie-Woogie. Eintrittskarten gibt es direkt beim Schloss Ahrensburg. Telefon 04102 / 425 10, oder beim Freundeskreis Schloss unter www.freundeskreis-schloss-ahrensburg.de, E-Mail info@freundeskreis-schloss-ahrensburg.de.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren