Abnehmen im Job – Mit der neuem App leichter, fitter und gesünder

0

 Ahrensburg (bz/pm). Wie wichtig gesunde Ernährung für die Leistungsfähigkeit ist, wird häufig unterschätzt. Gerade im Berufsalltag macht es einen Unterschied, was zum Frühstück, in der Mittagspause oder zwischendurch am Schreibtisch gegessen wird. Wer sich im Job ausgewogen ernährt, ist leistungsfähiger, kann sich besser konzentrieren und sogar Pfunde verlieren. „Um die Beschäftigten in unserer Region dabei zu unterstützen, hat die AOK das neue Online-Angebot ‚Abnehmen mit Genuss im Job‘ entwickelt“, sagt AOK-Ernährungsberaterin Wiebke Westphal aus Ahrensburg. 

Abnehmen im Job

Ob Kantinenessen, Schreibtisch-Snack oder Kaffeepause: Mit ‚Abnehmen mit Genuss im Job‘ auch auf der Arbeit rundum gesund essen und abnehmen. AOK/hfr.

Im Berufsalltag auf die Ernährung zu achten, ist nicht einfach. Oft stehen in der Mittagspause Currywurst mit Pommes statt Kartoffeln mit Gemüse auf dem Speiseplan. Als Snack gibt es Kuchen oder Süßes statt frisches Obst. Das neue AOK-Programm ‚Abnehmen mit Genuss im Job‘ soll helfen, sich auch am Arbeitsplatz gesund zu ernähren, ohne dabei zu hungern oder Kalorien zu zählen. Es geht nicht um Verzicht, sondern um den Genuss beim Essen – mit den richtigen Lebensmitteln. Grundlage für das neue Angebot ist das erfolgreiche AOK-Programm ‚Abnehmen mit Genuss‘ mit bereits mehr als 200.000 Teilnehmern.

Fett und Kalorien einsparen

„Das Prinzip ist einfach: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer essen sich satt und nehmen trotzdem ab, indem sie Fett und Kalorien einsparen“, sagt Westphal. So ist es zum Beispiel beim Mittagessen in der Kantine ratsam, sich an Gemüse und Beilagen wie Reis, Nudeln oder Kartoffeln satt zu essen. „‚Fettfallen‘ sollte man meiden“, rät Westphal. Dazu gehören Paniertes und Frittiertes, aber auch Käsekrusten auf Aufläufen und Gratins.

Interessierte können sich online unter www.aok.de/abnehmen-im-job“ anmelden. Sie erhalten dann per Smartphone-App kostenfrei 30 Tage lang Tipps zum Abnehmen und zur gesunden Ernährung. Außerdem können sie ihr Wissen rund ums Thema Abnehmen und gesunde Ernährung testen und bekommen im Anschluss eine Expertenauswertung. Gut für die Motivation ist die Teilnahme im Team. „Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen gelingt das Abnehmen noch leichter“, sagt Westphal.

 

 

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren