Die Welt des Jazz erkunden mit der VHS und der NDR Big Band

0

Ahrensburg (ve/pm). Die Welt des Jazz will die Ahrensburger Volkshochschule erkunden. Und zwar mit einem berufenen Dozenten: Hendrik Meyer, Gründer, Arrangeur und Komponist der Turner Hendrickxs Group, bietet einen Kursus „Einführung in die Welt des Jazz“. Noch sind Plätze frei.

Hendrik Meyer ist Jazzer und Dozent des VHS-Kurses.  Foto:pm

Hendrik Meyer ist Jazzer und Dozent des VHS-Kurses. Foto:pm

Anhand des Beispiels der NDR Big Band erfahren die Teilnehmer etwas über die Geschichte der Big Band und die „Funktionsweise“, also Instrumentierung und Konzepte, eines Jazz Orchesters. Und anhand der Kompositionen „Totally Bemonked“, „Magnus-Maximus-Mingus“ sowie „The John Coltrane Projekt“ wird gezeigt, wie die drei Jazzgrößen Thelonius Monk, Charles Mingus und John Coltrane ihren Stil umsetzten. Hörbeispiele ihrer Musik werden in groben Zügen gemeinsam analysiert.

Kompositionen von Thelonius Monk, Charles Mingus und John Coltrane

Auf diese Weise wird ein Bezug zu den Kompositionen von George Gruntz hergestellt. Denn die sind es, die die NDR Big Band erprobt – und eine solche Probe werden die Kursteilnehmer besuchen.

Der Dozent Hendrik Meyer hat neben seinem Studium der Jazzgitarre von 1992 bis 1997 an der Hochschule für Musik in Hamburg unter Dieter Glawischnig und jahrelang in den Bands von Herb Geller und Günther Fuhlisch gespielt. Zwischen 1993 und 1996 unternahm er mehrere Konzertreisen nach Russland. Seit 2003 arbeitet er mit dem amerikanischen Schlagzeuger Brian Melvin, ab 2007 mit dem Trompeter Gary Barone zusammen. In dieser Zeit sind mehrere CDs entstanden. Neben seiner Tätigkeit als Gitarrist leitet Meyer mehrere Big Bands und ist als Dozent tätig.

Vorbereitungstermin und Probenbesuch

Der Vorbereitungstermin ist im Haus der VHS, Bahnhofstraße 24 in Ahrensburg, am Dienstag, 15. April 2014, in der Zeit 18 bis 21 Uhr. Der Besuch des Probenkonzerts im Studio 1 des NDR ist am Mittwoch, 23. April 2014, von 10 bis 12 Uhr, in der Rothenbaumchaussee 132 in Hamburg. Die Gebühr beträgt 18,20 Euro.
Anmeldungen für den Kursus M 50705 und das Probenkonzert nimmt die Volkshochschule Ahrensburg bis zum 7. April 2014 unter der Rufnummer 04102 / 8002-11 oder per Mail unter info@vhs-ahrensburg.de entgegen.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren