U17-Junior Twisters qualifizieren sich souverän für die Nordmeisterschaft

0

Ahrensburg (bz/pm). Mit drei glasklaren Erfolgen über die Konkurrenten SC Rist Wedel, BBC Rendsburg und BG Ostholstein, haben sich die U17-Junior Twisters mit ihrer Trainerin Ines Moritz beim Qualifikationsturnier zur Nordmeisterschaft in der heimischen Sporthalle Reesenbüttel souverän durchgesetzt.

Die U-17-Twisters des ATSV. Foto:ATSV

Die U-17-Twisters des ATSV. Foto:ATSV

Dank dieser Erfolge haben die ATSV-Mädchen am 17./18. Mai die Chance ihren im letzten Jahr errungenen Titel zu verteidigen. Als zweites Team haben sich etwas überraschend, die Mädchen aus Rendsburg qualifiziert. Sie setzten sich im entscheidenden Match knapp gegen WNBL-Kooperationspartner Wedel durch. Die Ergebnisse im Überblick:

Sonnabend, 29. März
15:00 Uhr Ahrensburger TSV – SC Rist Wedel 79:44
17:00 Uhr BG Ostholstein – BBC Rendsburg 57:61
Sonntag, 30. März
09:15 Uhr Ahrensburger TSV – BBC Rendsburg 121:53
11:15 Uhr SC Rist Wedel – BG Ostholstein 71:37
14:15 Uhr BBC Rendsburg – SC Rist Wedel 67:65
16:15 Uhr BG Ostholstein – Ahrensburger TSV 30:93

 

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren