Armin Diedrichsen referiert über Charly Chaplin

0

Großhansdorf (bz/pm). „Charles Spencer Chaplin – ein Tramp hat Geburtstag“ so lautet der Titel eines Vortrags von Armin Diedrichsen, Kulturzentrum Marstall, am Mittwoch, 16. April 2014, 16 Uhr bis 17 Uhr,  in der Bibliothek, Rosenhof Großhansdorf 2, Hoisdorfer Landstraße 72. Dieser Vortrag der Volkshochschule Ahrensburg findet anlässlich des Geburtstags von Charlie Chaplin statt.

Armin Dietrichen vom Kulturzentrum Marstall hält einen Vortrag über Charlie Chaplin. Foto:pm

Armin Diedrichsen vom Kulturzentrum Marstall hält einen Vortrag über Charlie Chaplin. Foto:pm

„Vom ersten Erscheinen des komischen Kauzes mit dem kleinen Bärtchen, dem virtuos herum gewirbelten Stöckchen und den viel zu großen Schuhen bis zum Ritterschlag durch die Queen war es ein weiter Weg. Kaum jemand hat die Entwicklung des Films so stark beeinflusst wie „Charlie“, Sir Charles Spencer Chaplin (16. April 1889 – 25. Dez. 1977). Bis heute ist er eine Legende des Humors – und war doch ein melancholischer Künstler, der nur einmal einen Oscar erhielt: für Musik! Seine Lebensgeschichte in Tönen und Bildern entwirft ein Panorama des 20. Jahrhunderts und würdigt einen der größten Filmschaffenden, den es je gab.“

Der Eintritt kostet drei Euro. Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon 04102/69 90 12.

 

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren