PEKIP-Kursus für Babys ganzheitliche Entwicklung

0

Großhansdorf (bz). Ganzheitliche Entwicklungsbegleitung: Ab 7. Mai 2014, findet ein neuer PEKIP-Kursus für Babys, die im Januar und Februar geboren sind, statt. Jeweils mittwochs an acht Nachmittagen in der Zeit von 15.30 bis 17 Uhr im PEKIP-Raum in der Sozialstation Großhansdorf, Papenwisch 30, in Großhansdorf, wird jungen Müttern gezeigt, was Babys mögen.

Foto: Katrin Schindler_pixelio.de

Ganzheitliche Entwicklungsbegleitung – das lernen Mütter im PEKIP-Kursus der Familienbildungsstätte in Großhansdorf.Foto: Katrin Schindler/pixelio.de

Schon wenige Tage nachdem ein Kind geboren ist und sich vergewissert hat, dass seine Grundbedürfnisse nach Nahrung, Wärme, Zärtlichkeit und Nähe befriedigt werden, wächst in ihm ein Bedürfnis nach neuen Erfahrungen und Anregungen. Für Babys ab der achten Lebenswoche bietet der DRK-Ortsverein Großhansdorf  nun wieder eine ganzheitliche Entwicklungsbegleitung mit  Bewegungsspielen für Säuglinge nach dem Prager-Eltern-Kind-Programm (PEKIP) an. Dieser Kurs gibt den Eltern die Möglichkeit, ihr Kind in jeder Entwicklungsphase bewusster zu erleben und es durch Spiel und Bewegung anzuregen. Weiter ermöglichen es die Kontakte in der Gruppe Erfahrungen auszutauschen, wichtige Themen zu besprechen und einfach Spaß miteinander zu haben.

Die Gebühr für acht  Nachmittage beträgt 85 Euro. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit in bereits laufende Kurse mit älteren Babys einzusteigen. Unsere Kursleitung, Kerstin Gollert, ist ausgebildete PEKIP-Gruppenleiterin sowie Ernährungsberaterin für Säuglinge und Kleinkinder.

Anmeldungen nimmt ab sofort die Familienbildungsstätte Großhansdorf unter der Telefon 04102 /604799 oder unter fbs@drk-grosshansdorf.de entgegen. Weitere Informationen erhalten Sie auch auf unserer Internet-Seite www.fbs.drk-grosshansdorf.de .

 

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren