In Bargteheide brennt ein Pkw – Brandstiftung nicht ausgeschlossen

0

Bargteheide (bz/pm). Heute Morgen ist  in der Schloßstraße in Bargteheide ein VW Golf Kombi völlig ausgebrannt. Die Kriminalpolizei in Ahrensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und schließt Brandstiftung nicht aus.

Feuerwehreinsatz heute Morgen in Ammersbek. Foto:Freiwillige Feuerwehr

Feuerwehreinsatz heute Morgen in Bargteheide. Ein Pkw brannte. Foto:Freiwillige Feuerwehr

Ein Anwohner war gegen 2.15 Uhr durch  Geräusche geweckt worden, blickte aus dem Fenster und sah den brennenden Kombi in der Parkbucht an der Straße. Der Motorraum stand  in voller Ausdehnung unter Feuer. Die Freiwillige Feuerwehr Bargteheide bekam den Brand schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Andere Fahrzeuge wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden wird auf 2000 Euro geschätzt. Die Halterin hatte den Kombi zwischen 16.30 Uhr und 17 Uhr dort abgestellt.

Kripo sucht Zeugen

Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die in der Nacht zu heute in der Schloßstraße eventuell eine oder mehrere verdächtige Person/- en gesehen haben, sich mit ihr unter der Rufnummer 04102/ 809- 0 in Verbindung zu setzen.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren