Basketball: ATSV-Mädchen sind Hamburger Meister

0

Ahrensburg (bz/pm). Nach den WU17-Junior Twisters, haben auch die Junior Twisters der weiblichen U11 die Hamburger Punktspielrunde 2013/14 mit dem Meistertitel abgeschlossen. Auch beim Finalturnier um die Hamburger Krone, setzten die Mädchen von Trainerin Sabine Lütjens ihre  beispiellose Siegesserie fort. Im Halbfinale wurde der SC Alstertal-Langenhorn mit 42:15 deutlich bezwungen.

Meisterschaft: Sie haben es geschafft und werden zur Belohnung von ihrer Trainerin Sabine Lütjes (vorne liegen) zum Pizza-Essen eingeladen. Foto:ATSV

Meisterschaft: Sie haben es geschafft und werden zur Belohnung von ihrer Trainerin Sabine Lütjes (vorne liegen) zum Pizza-Essen eingeladen. Foto:ATSV

Waren die Mädchen beim Abschlusstraining noch ziemlich aufgeregt, spielten sie gegen die Hamburgerinnen munter drauflos und machten mit einer souveränen Vorstellung den angepeilten Finaleinzug perfekt. Im Finale wartete dann Dauerrivale SC Rist Wedel (Halbfinalsieger über die BG Hamburg West) auf die Junior Twisters.

Ahrensburger Anhänger

Der große Tross der mitgereisten Ahrensburger Anhänger sah ein schnelles Spiel in dem die ATSV-Mädchen die Lerninhalte der letzten Wochen sehr gut umsetzten. Bereits zur  Halbzeit lagen die ATSV-Mädchen relativ entspannt mit 35:12 in  Front. Auch im zweiten Spielabschnitt zeigte sich das Team weiterhin konzentriert und siegeshungrig und so sicherte man sich aufgrund tollen Engagements  und Trainingseifers sowie eines überragenden Saisonverlaufes völlig verdient den Hamburger Meistertitel. Nach der Partie wurden alle Spielerinnen sowie die Coaches und Betreuerinnen von HBV-Vertreterin Sabine Lohmann mit Medaillen und den obligatorischen Meister-Shirts ausgezeichnet. Trainerin Sabine Lütjens wird zur Feier des Tages am Freitag auch  ihr Versprechen einlösen und das gesamte Team zu sich nach Hause zum Pizza-Essen einladen.

Für die WU11-Junior Twisters spielten:  Johanna, Amelie, Romina, Louisa, Melina, Lea, Pia, Isabella, Antonia, Laura. Leandra und Anna

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren