Deutsch lernen für die Einbürgerung

0

Ahrensburg (ve/pm). Für die Einbürgerung in die Bundesrepublik müssen bestimmte Kriterien erfüllt sein. So muss in der Regel ein Nachweis über deutsche Sprachkenntnisse auf dem Niveau B1 erbracht werden. Die Volkshochschule Ahrensburg (VHS) bietet entsprechende Kurse.

Zur Vorbereitung auf das Zertifikat Deutsch B1 bietet die Volkshochschule Ahrensburg neben den regulären Kursen auch ein Tagesseminar in Kompaktform an. Die Veranstaltung findet am Sonnabend, 10. Mai 2014, von 10 bis 17 Uhr im Haus in der Volkshochschule Ahrensburg, Bahnhofstraße 24 in Ahrensburg statt und kostet 35 Euro. Interessenten müssen sich bis zum 30. April anmelden (Kursnummer M 30462).

Vorbereitung auf die Prüfung

Wer sich im Anschluss noch ausführlicher auf die Prüfung vorbereiten möchte, hat dazu im Kursus M 30463 (Prüfungsvorbereitung für das europäische Sprachen-Zertifikat Deutsch B1) die Möglichkeit. Und einen neuen Termin für einen Einbürgerungstest bietet die Volkshochschule Ahrensburg am Sonnabend, 5. Juli 2014. Anmeldungen müssen bis spätestens zum 28. Mai 2014 eingegangen sein.
Weitere Informationen und Anmeldungen gibt es auf der Homepage www.vhs-ahrensburg.de oder telefonisch unter 04102 / 80 02-11.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren