Sieben Lütjenseer Freundinnen sammeln 190 Euro fürs Tierheim

0

Lütjensee (bz/pm). Tiere liegen ihnen am Herzen: Die Lütjenseer Freundinnen Madleen, Kimberly, Johanna, Jade, Marla, Magdalena und Sofia verkauften am ihre selbstgebastelten „Scoubidou-Schlüsselanhänger“ auf dem Wochenmarkt  in Lütjensee zugunsten des Tierheimes in Großhansdorf. Dabei ist der stolze Betrag von 190 Euro zusammengekommen.

Verkaufsstand auf dem Lütjenseer Wochenmarkt: Madleen, Kimberly, Johanna, Jade, Marla, Magdalena und Sofia waren ausgesprochen erfolgreich und nahmen für ihre selbstgebastelten Bänder 190 Euro ein (von links nach rechts) Foto:pm

Diese übergaben die sieben Mädchen jetzt persönlich im Tierheim an Monika  Ehlers, die sich natürlich sehr freute.

Marktstand kostenlos

Vielen Dank an alle Spenderinnen und Spender sowie an die Bürgermeisterin der Gemeinde Lütjensee, Ulrike Stentzler, die den Mädchen den Marktstand kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

 

 

Monika Ehlers vom Tierheim Großhansdorf freute sich über die Spende der sieben Mädchen. Foto:pm

Monika Ehlers (hinten Mitte) vom Tierheim Großhansdorf freute sich über die Spende der sieben Mädchen. Foto:pm

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren