Trödelmarkt bei der AWO – Team bittet um Sachspenden

0

Ahrensburg (bz/pm). Der beliebte Trödelmarkt der AWO Ahrensburg öffnet  am Sonnabend, 3. Mai  2014, im Hause der Arbeiterwohlfahrt in „Uns Huus“,  Manhagener Allee 17, wieder seine Türen. Das  Trödelmarkt-Team hofft die  zahlreichen Sachspenden an die  Frau oder den Mann zu bringen. Interessierte Kunden erwartet in der Zeit von 9.30 bis 14.00 Uhr ein Riesenangebot nicht nur an Kleidung, Bücher, Elektrogeräte und Geschirr.

Das "Uns Huus" der Arbeiterwohlfahrt in der Manhagener Allee.

Das „Uns Huus“ der Arbeiterwohlfahrt in der Manhagener Allee.

Das ehrenamtliche Helfer-Team der AWO möchte mit dem Erlös eine Unterstützung der AWO-Aktion „Eine Tüte Gerechtigkeit“, Bildung für Kinder aus sozial benachteiligten Familien geben

„Wir bitten  Sie,  Sachspenden  am Freitag, 2. Mai, im Uns Huus  in der Zeit von 9 bis 13 Uhr, abzugeben“, so das Team.

 Spenden sind Grundlage

An dieser Stelle möchte sich das ehrenamtliche Trödelmarkt-Team  ganz herzlich  bei allen Ahrensburgern für die reichhaltigen Sachspenden  bedanken, denn sie bilden die Grundlage des Trödelmarktes bei der AWO.

Über neuwertige Spenden, die wir als Tombola-Gewinne im Zuge des AWO-Weihnachtsbasars 2014 verwenden können, würden wir uns sehr freuen. Tombola-Gewinne und Spenden für die Kinderkiste können täglich in der AWO-Geschäftsstelle Uns Huus abgegeben werden.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren