Die TTG 207 ermittelt die beste Schulmannschaft im Tischtennis

0

Ahrensburg/Großhansdorf (bz/pm). Der Jugendausschuss der TTG 207 hat zwischen Januar 2014 und Mai 2014 die Grundschulmeisterschaften im Tischtennis organisiert, geplant und durchgeführt. Genannt wird dieser Vergleichskampf im Tischtennis „Wer Wird’s..?“ 2014. Die Schulmannschaften werden nun am Mittwoch gegeneinander antreten und beim sogenannten Regionalentscheid die beste Schule, die beste Klasse sowie die besten Spieler der Region ermitteln. Insgesamt werden es 122 Kinder sein, verteilt auf die Schulen: Grundschule am Aalfang, Grundschule am Hagen, Grundschule am Schloss, Grundschule Schmalenbeck und die Grundschule am Reesenbüttel.

Hatte alle Hände voll zu tun: Turnierleiter Torben Günter von der TTG 207.

Turnierleiter Torben Günter von der TTG 207.

Alle dritten und vierten Klassen der fünf Ahrensburger und Großhansdorfer Grundschulen hatten teilgenommen. An insgesamt 13 Veranstaltungstagen wurden von über 1000 Teilnehmern jeweils zwölf Kinder pro Klasse (sechs weiblich, sechs männlich), die deren Schule vertreten, ermittelt. Die Veranstaltung wird am Mittwoch, 14. Mai 2014, in der großen Turnhalle der Grundschule am Reesenbüttel von 8 bis 13 Uhr stattfinden.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren