Inklusionssport: Floorball im Hoisbütteler SV

0

Ammersbek (bz/pm). Inklusionssport für alle – zusammen können wir es: Im Hoisbütteler SV wird auf der behindertengerechten Dreifeldsporthalle am Teichweg 27 eine Gruppe „Floorball“ angeboten. Sie findet dienstags von 16.45 bis 17.45 Uhr statt. 

537048_web_R_K_by_Dieter Schütz_pixelio.de

Foto:Dieter Schütz/pixelio.de

Gemeinsam trainieren, gemeinsam Spaß haben, ein gemeinsames Ziel – gut zu spielen, zu gewinnen. Und dabei spielen Alter, Geschlecht oder Handicap keine Rolle. In inklusiven Teams ist jeder wichtig, jeder ist willkommen. Hauptsache man möchte sich in ein Team einbringen und hat Freude am gemeinsamen Sport.

„Wir wollen mit inklusiven Floorballteams regelmäßig spielen. Wir suchen für Spiele Jugendliche /Erwachsene mit /ohne Handicap“, laden die Verantwortlichen ein.

Der Sport findet je nach Witterung in der dehindertengerechte Dreifeldsporthalle, Ammersbek, Teichweg 27 (Grundschule Hoisbüttel) oder im Freien, Bouleplatz, Bullenredder 9 am Vereinsheim statt. Nähere Informationen bei Christian Schirrmacher unter Telefon 040/604 77 21.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren