Peking entdecken: Vortrag zu Reisen in China

0

Ahrensburg (ve/pm). Die Großstadt Peking und das Land in China können unterschiedlicher nicht sein – die überwältigende chinesische Kultur in der Geschichte und der Gegenwart verbindet sie beide. Die Chinesin und Wahl-Ahrensburger Yan Liu-Pfefferl zeigt dies in einem Vortrag im Peter-Rantzau-Haus.

Yan Liu-Pfefferl informiert im Peter-Rantzu-Haus über ihrer Heimat Chian

Yan Liu-Pfefferl informiert im Peter-Rantzu-Haus über ihrer Heimat Chian

Wer manchmal Langeweile empfindet und Überraschungen als Bereicherung des Lebens betrachtet, für den ist China eine Reise wert. In einem Vortrag über das Reisen in China mit dem Schwerpunkt Peking gibt Yan Liu-Pfefferl einen Einblick in das für manche auch kulturell ferne Land. Sie erklärt, was man tun sollte in China und was man lieber lassen sollte, sie zeigt Eindrücke von Stadt, Land und dem Alltag in China und sie informiert über Gesundheit, Essen, Geld, Einkaufen, Mobilität und viele mehr.

Soweit es die Zeit erlaubt, sind Fragen und Diskussionsbeiträge erwünscht. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher bittet das Peter-Rantzau-Haus um Anmeldung. Der Vortrag ist am Dienstag, 20. Mai 2014, in der Zeit von 14 bis  16 Uhr, die Teilnahme kostet zwei Euro. Anmeldung nimmt das Peter-Rantzau-Haus, Manfred-Samusch-Straße 9 in  Ahrensburg, unter der Rufnummer 04102 / 21 15 15 entgegen.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren