Kieler Professor referiert über Kristalle

0

Großhansdorf (bz/pm). „Spieglein, Spieglein an der Wand… Über Kristalle, Symmetrie, Tod und Leben“ so lautet der Titel eines Vortrages, den Prof. Dr. Wulf Depmeier vom Institut für Geowissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität Kiel hält. Der Termin: Donnerstag, 6. Juni 2014, 16.30 Uhr, im Rosenhof 2, Hoisdorfer Landstraße 72 in Großhansdorf. Veranstalter ist die Schleswig-Holsteinische Universitätsgesellschaft.

Ein Gipskristall. Foto:Paul Marx/pixelio.de

Ein Gipskristall. Foto:Paul Marx/pixelio.de

In diesem Vortrag wird zunächst an Hand einer Reihe ausgesucht schöner Fotografien das Phänomen „Kristall“ eingeführt. Die Bedeutung der Kristalle, besonders in Form von Edelsteinen, im kulturellen Leben der Völker wird kurz dargestellt.

Symmetrie

Ein wesentlicher Teil der Faszination der Kristalle ist auf ihre Symmetrie zurückzuführen. Es werden unterschiedliche Arten von Symmetrie vorgestellt und mit Hilfe ausgewählter Beispiele untersucht, wo und wie diese in verschiedenen Bereichen von Natur, Kunst, Wissenschaft und Technik auftreten.

Der Eintritt kostet fünf Euro, ermäßigt vier Euro, Schüler und Studenten zahlen einen Euro, Mitglieder sind frei.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren