Reinbek: Fahrradunfall mit einer Schwerverletzten

0

Stormarn (ve/pm). Am Sonntagabend gegen 19.05 Uhr kam es in Reinbek zu einem Fahrradunfall, bei dem eine Person leicht und eine Person schwer verletzt wurden.

Ein 71-jähriger Reinbeker sowie eine 63-jährige Hamburgerin befuhren mit ihren Fahrrädern nebeneinander den abschüssigen, linksseitigen Radweg der Oher Straße, aus Richtung Ohe kommend, in Richtung Schönningstedt. Der 71-Jährige fuhr dabei links neben der Hamburgerin.
Als dieser versuchte, seine Begleiterin anzuschieben, verkeilten sich die Lenker der Fahrräder, so dass beide auf die Fahrbahn stürzten. Der Reinbeker wurde bei dem Sturz leicht verletzt, die 63-jährige mit einer schweren Kopfverletzung in ein Krankenhaus eingeliefert.
Die Polizei weist darauf hin, dass keiner der beiden Beteiligten Fahrradhelme getragen hätten.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren