Aktionstage am 21. und 22. Juni: Privatgärten werden für Besucher geöffnet

0

Ahrensburg/Stormarn (bz/pm). Durch Privatgärten schlendern, sich austauschen, fachsimpeln, Erfahrungen sammeln oder einfach bewundern, was sich aus verschiedenen Gartensituationen so machen lässt: Dies alles ermöglicht die Aktion “Offener Garten” Schleswig-Holstein und Hamburg im mittlerweile 15. Jahr ihres Bestehens. Am kommenden Wochenende ist es wieder so weit: Das Hauptaktionswochenende liegt am Sonnabend, und Sonntag, 21. und 22. Juni 2014, an.

Schöne Gärten öffnen am Wochenende ihre Pforten und präsentieren sich der Öffentlichkeit. Foto:Gabriele Planthaber/pixelio.de

Schöne Gärten öffnen am Wochenende ihre Pforten und präsentieren sich der Öffentlichkeit. Foto:Gabriele Planthaber/pixelio.de

Im Waldemar-Bonsels-Weg 63 in Ahrensburg gewährt Babette Fischer Einblicke: Der 1.300 qm große Künstlergarten mit altem Obstbaumbestand, Staudenbeeten, Kräutergarten und vielen gemütlichen Sitzecken lädt zum Entdecken von zahlreichen Skulpturen, Fabelwesen und Metallobjekten ein. Das Atelier mit Kunst und Kuriositäten ist geöffnet. Rollstuhlgängig. Bitte keine Hunde. Kaffee und Kuchen. Öffnungszeiten: 21. & 22. Juni, 11 bis 17 Uhr. Andere Termine nach Absprache. Eintritt: Frei

Im Haberkamp 15 in Großhansdorf lassen Heike und Michael Reimer Blicke in ihren 7000 Quadratmeter großen Garten zu. Geprägt durch einen Schwimmteich mit natürlicher Filterzone sowie einigen alten Gehölzen. Außerdem Feuerstelle, Gartenhaus, Nutzgarten, Outdoorküche, Sauna, mehrere Sitz- und Ruheplätze. Verwendung verschiedene Materialien: Holz, Metall, Stein. Alles selbstgemacht, daher manches noch unfertig. Der Garten ist nicht rollstuhlgängig, bitte keine Hunde. Öffnungszeiten: 21. & 22. Juni 11 – 18 Uhr. Zusätzlich: 3. August, 11 bis 18 Uhr. Eintritt: Frei

Vorsichtig geschätzt haben sich im Laufe der Zeit rund eine halbe Million Menschen auf den Weg in Nachbars Garten gemacht. Mehr als 220 Gärten bilden 2014 ein “Grünes Band” durch Schleswig-Holstein und Hamburg. Ein Band, das in vielerlei Hinsicht verbindet: Gartenbesitzer und Garteninteressierte, Pflanzensammler und Fotofans, Pressevertreter und Wochenendausflügler. Die Gartenwelt in den Bundesländern ist so vielfältig, dass jeder ein Plätzchen findet, das seinem Geschmack entspricht und von dem er unvergessliche Eindrücke mit nach Hause nimmt.

www.offenergarten.de

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren