Experten informieren über seelische Gesundheit im Alter

0

Ahrensburg (bz/pm). Im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums des Heinrich Sengelmann Krankenhauses (HSK) in Bargfeld-Stegen setzt das Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik seine Veranstaltungsreihe „Stormarner Gesundheitsgespräch“ auch in 2014 fort. Am Mittwoch, 2. Juli 2014, 18 bis 20 Uhr, geht es in der Tagesklinik Ahrensburg, Carl-Barckmann-Straße 5 um „Seelische Gesundheit im Alter“. 

Mit dem Familienzentrum eines Senioren-Tages-Ausflug unternehmen. Foto: RainerSturm/pixelio.de

Eine Herausforderung: Zufrieden leben im dritten Lebensabschnitt. Foto: RainerSturm/pixelio.de

Die Experten des HSK behandeln dieses Thema. Der ärztliche Direktor Prof. Dr. Matthias R. Lemke und der Oberarzt der Gerontopsychiatrie und –psychotherapie Dr. Florian Gal setzen sich mit dem Thema auseinander und beantworten Fragen aus dem Publikum. Therapeuten des Krankenhauses geben einen Einblick in das vielfältige Therapieangebot, für das die Klinik in Bargfeld-Stegen bekannt ist.

Eintritt ist frei

Bei der zweiten Veranstaltung dieser Reihe können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger also umfassend über die neuen Herausforderungen im dritten Lebensabschnitt informieren. Der Eintritt ist frei.

 

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren