Markus Kiefer und seine „Tigergeschichte“ des Literatur-Nobelpreisträgers Dario Fo

0

Ahrensburg (bz/pm). Markus Kiefer kommt mit der „Tigergeschichte“ am Sonnabend, 21. Juni 2014, um 18 Uhr in die Reithalle des Marstalls. Dario Fo, Schauspieler, Impresario und Literatur-Nobelpreisträger von 1997 schrieb mit der „Tigergeschichte“ ein spannendes Stück. Und Markus Kiefer sagt: „Wer den Tiger hat, hat die Kraft, die Revolution durchzustehen“.

Markus Kiefer gastiert in der Reithalle. Foto:pm

Markus Kiefer gastiert in der Reithalle. Foto:pm

Das hat auch der Soldat von Maos Roter Armee begriffen. Weil in dieser Welt, wo es nur noch die Partei, die Armee und das Volk gibt und natürlich eine Führungsspitze, denn wo keine Führung ist, da gibt es keinen Kopf und wo kein Kopf ist, fehlt jegliche Dimension einer ausdrucksfähigen Dialektik, die die Leistung ermöglicht, die selbstverständlich von der Führungsspitze ausgeht, sich dann jedoch an der Basis weiterentwickelt, welche aufnimmt und diskutiert, was die Spitze an Anweisungen
vorschlägt…mit Markus Kiefer. Die Ksarten kosten im Vorverkauf und an der Abendkasse zehn Euro.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren