Chorkonzert: Ein Ständchen für Ahrensburg zum 700. Geburtstag

0

Ahrensburg (bz/pm). Ein Chorkonzert findet Sonnabend, 28. Juni 2014, um 18 Uhr im Eduard-Söring-Saal der Stormarnschule statt. Die Stadt Ahrensburg feiert ihren 700. Geburtstag und drei befreundete Chöre wollen ihr mit einem Begegnungskonzert ein großes Ständchen bringen.   Es wird ein vielfältiges Programm erklingen mit Volks- und Kunstliedern aus vier Jahrhunderten, auch Musik von den Comedian Harmonist’s und auch „My fair Lady“. Das Publikum ist herzlich zum Mitsingen eingeladen.

Logo700AhRZ_okDer Gemischte Chor Ahrensburg, der Postgesangsverein Ludwigslust und der Chor Einigkeit Wittorf (Neumünster) freuen sich auf einen großen gemeinsamen Chor, um damit den akustisch hervorragenden Saal voll auszufüllen. Am Konzertflügel begleitet Ayuma Yoshiyama-Richter die Chöre.

Mit der Partnerstadt Ludwigslust fanden schon häufig gemeinsame Chorbegegnungen statt, denn bereits 1990 wurde die Verschwisterungsurkunde mit Ahrensburg und Ludwigslust unterzeichnet. Die Feier gestalteten damals die Chöre aus Ludwigslust, Viljandi und dem Gemischten Chor Ahrensburg. Die Freundschaft zum Chor aus Neumünster begann im September 2012 mit einem kurzen gemeinsamen Singen im Plöner Schloss  zur 150. Jubiläumsfeier des  Sängerbundes Schleswig-Holstein. Mit dem gemeinsamen Auftreten wollen die 3 Chöre zeigen, dass Singen Freude macht. Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber sehr willkommen.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren