1. Herren Meiendorfer SV blickt auf die Saison in der Hamburger Oberliga

0

Ahrensburg/Hamburg (ve). Die 1. Herren des Meiendorfer SV bereiten sich wieder auf die Hamburger Oberliga vor. Ihr Saisonziel ist ein einstelliger Platz. Zwei Spiele haben sie jetzt bestritten, gegen USC Paloma und den Lauenburger SV. Und den Vertrag mit ihrem Sponsoren verlängert.

Die 1. Herren des Meiendorfer SV blicken auf die nächste Saison in der Hamburger Oberliga. Foto:Park Hotel Ahrensburg

Die 1. Herren des Meiendorfer SV blicken auf die nächste Saison in der Hamburger Oberliga.
Foto:Park Hotel Ahrensburg

Beide Vorbereitungsspiele endeten mit einem Unentschieden, gegen Paloma 1:1, gegen Lauenburg 2:2. Und dann war da noch das Finale beim Mercedes Beckmann-Cup, der Meiendorfer SV musste sich gegen TuS Dassendorf mit 3:5 geschlagen geben.

Für die neue Saison streben Präsident Jens Malcharczik und die Mannschaft einen „einstelligen“ Platz an. Und damit alles etwas leichter wird, wurde jetzt zur Unterstützung Mathias Drast als Sportlichen Leiter eingestellt. Malcharczik: „Somit kann ich einige Aufgaben abgeben. Seit 2006 mache ich das schon ehrenamtlich.“

Hauptsponsor der Mannschaft bliebt das Park Hotel Ahrensburg. Bereits in der dritten Spielzeit tragen somit die Spieler das Logo des 4 Sterne Superior Hotels auf der Brust in der Hamburger Oberliga. Weitere Partner werden noch gesucht.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren