Ahrensburger bietet Ayurveda Heilbehandlung in der ältesten Ayurveda Klinik der Welt in Kerala/Indien

0

Anzeige

Ayurveda Heilbehandlung in der ältesten Ayurveda Klinik der Welt in Kerala/Indien

Ayurveda ist mehr als nur Wellness. Mit den Therapien soll die Heilung von Krankheiten eingeleitet werden. Wer eine solche Kur an der ältesten Ayurveda-Klinik machen möchte, kann sich an den in Ahrensburg lebenden Inder Hariharan Mudaliar wenden. Mit seiner Arya Ayurveda Agentur hilft er bei der Reiseplanung und dem Kuraufenthalt im fernen Indien.

Hariharan Mudaliar in der Klinik mit den indischen Ärzten. Foto:privat

Hariharan Mudaliar (Mitte) in der Klinik mit den indischen Ärzten.
Foto:privat

Ayurveda-Therapien sind spezialisierte Behandlungen, die entspannen, verjüngen oder das allgemeine Wohlbefinden steigern können und darüber hinaus gezielt spezifische Beschwerden lindern oder gar beseitigen können. Der Kuraufenthalt erfolgt in dem Ayurveda Zentrum in Kottakkal, der ältesten Klinik dieser Art in Indien. Im Jahr 1902 gründete Dr. P.S. Varrier dieses erste Gemeinnützige Ayurveda Zentrum in Indien. Bis zum heutigen Tag basiert die Art der Herstellung Ayurvedischer Heilmittel auf dem Jahrtausende alten Verfahren.

Jahrtausende alte Verfahren

„Nach den ersten Ayurveda Behandlungen können die Patienten feststellen, dass eine Reduzierung der Medikamente, die sie täglich einnehmen müssen, möglich ist“, berichtet Hariharan Mudaliar. „Ist der Patient an der Nachhaltigkeit seiner Heilung interessiert, dann sollte er den Rat des Ayurveda Arztes versuchen zu befolgen. Es hilft enorm und der Patient hat dadurch länger Freude an der Verbesserung seiner Gesundheit.“ Die Ausbildung eines Ayurveda-Arztes ist umfangreich und besteht aus einem Medizin-Studium und einer bis zu zehn Jahren dauernden Weiterbildung. Die Heilmittel, die verordnet werden, werden beschrieben als frei von Risiken und Nebenwirkungen jeglicher Art.

Die Ayurvedaklinik in Kottalkal, Indien.  Foto:privat

Die Ayurvedaklinik in Kottalkal, Indien. Foto:privat

Hariharan Mudaliar stammt aus Indien und lebt seit 1972 in Deutschland. Der studierte Wirtschaftsingenieur war in einem großen Medien-Konzern als Teamleiter beschäftigt. „Ich habe nun die Arya Ayurveda Agentur (Begleitservice im Gesundheitswesen) gegründet, um deutschen Patienten, die aus ihrer Erkrankung nicht heraus finden, die Ayurveda Heilbehandlung in Indien zu ermöglichen. Ich habe von den Deutschen unendlich viel Hilfe in jeglicher Situation erhalten. Nun möchte ich etwas zurückgeben.“

Hilfe in Deutschland und in Indien

Die Agentur bietet umfassende Hilfe bei der Reise und dem Kuraufenthalt: „Mein nach meiner Erfahrung europaweit einzigartiges Angebot bietet eine persönliche Begleitung nach Indien. Ich helfe den Patienten, ihre Unsicherheiten zu überwinden und den Aufenthalt während der Kur in der Ayurveda Klinik so angenehm, stressfrei und gesundheitsfördernd wie möglich zu gestalten.“ Am Behandlungsort ist Hariharan Mudaliar sieben Tage rund um die Uhr für den Patienten verfügbar.

Für die Zukunft ist geplant, Menschen, die wenig Finanzmittel haben, den Zugang zu einer Ayurveda Kur zu ermöglichen. Hariharan Mudaliar steht auch für eine Reiseplanung ohne Reisebegleitung zur Verfügung, hilft mit den nötigen Informationen inklusive Visum und Zimmer in der Klinik gegen eine Beratungsgebühr. Eine Reisegruppe ist auf maximal fünf Personen begrenzt.

Hariharan Mudaliar
Arya Ayurveda Agentur
Feldkirchenring 40
22926 Ahrensburg

Telefon: 04102/20 49 740
Mobil: 0157 / 88 62 96 44
E-Mail: info@aryaayur.com
www.aryaayur.com

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren