Entspannung durch Klangschalenmeditation: Noch Restplätze frei

0

Großhansdorf (ve/pm). Die Familienbildungsstätte Großhansdorf bietet noch freie Plätz in ihren Kurses “Entspannung durch Klangschalenmeditation”. Zwei Kurse beginnen am Donnerstag.

Mit Klangschalen wie diesen werden sanfte Geräusche und Schwingungen erzeugt, die beruhigend wirken können. Foto:D.Huth/pixelio.de

Mit Klangschalen wie diesen werden sanfte Geräusche und Schwingungen erzeugt, die beruhigend wirken können.
Foto:D.Huth/pixelio.de

Die Entspannung mit Klangschalen ist für Teilnehmer aller Altersstufen geeignet. Während die Teilnehmer in Rückenlage bequem auf dem Boden liegen, werden Klangschalen aus Metall behutsam angeschlagen. Klangschalen erzeugen nicht nur Töne, sondern auch heilsame Schwingungen.

Sanfte und harmonische Klänge

Die sanften und harmonischen Klänge werden über das Gehör aufgenommen und führen schnell in eine tiefe Entspannung. Stress, Ängste, Sorgen, Zweifel und andere Gefühle, die sich negativ auf unsere Gesundheit auswirken, können losgelassen werden.

Zwei verschiedene Kurse bietet die Familienbildungsstätte an. Klangschalenmeditation Kursus I: An fünf Nachmittagen jeweils jeden dritten Donnerstag im Monat in der Zeit von 15.30 bis 16.30 Uhr, Klangschalenmeditation Kursus II: An fümf Nachmittagen jeweils jeden dritten Donnerstag im Monat in der Zeit von 17 bis 18 Uhr. Beginn für beide Kurse ist der Donnerstag, 21. August 2014.

Die Kosten betragen pro Kursus 50 Euro. Bequeme Kleidung, eine Decke und ein Kissen sollten mitgebracht werden. Anmeldungen nimmt das Büro der Familienbildungsstätte (FBS) Großhansdorf unter der Rufnummer 04102 / 604 799 oder unter fbs@drk-grosshansdorf.de entgegen. Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.fbs.drk-grosshansdorf.de.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren