Autobahn 21: Ab Bad Oldesloe Süd Richtung Norden voll gesperrt

0

Stormarn (ve/pm). Die Reparatur muss repariert werden, deswegen muss die Autobahn 21 am kommenden Wochenende zwischen Bad Oldesloe Süd und Leezen komplett gesperrt werden.

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr hatte im vergangenen Jahr die Deckenerneuerung der A 21, Richtungsfahrbahn Norden von der Anschlussstelle Bad Oldesloe Süd bis zur Anschlussstelle Leezen, durchführen lassen. Zwischen den Anschlussstellen Bad Oldesloe Nord und Leezen sind nun Gewährleistungsarbeiten auszuführen.

Umleitung über Sülfeld

Die Arbeiten werden von Sonnabend, 20. September 2014, 5 Uhr bis Montag, 22. September 2014, 5 Uhr unter Vollsperrung durchgeführt. Die Umleitung (U5) führt ab der Anschlussstelle Bad Oldesloe Nord über die Landesstraße 226 und Landesstraße 81 (Sülfeld) auf die Bundesstraße 432 nach Leezen. Von dort über die Landesstraße 167 zur Anschlussstelle Leezen zurück auf die A 21.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren