Tischtennis-Damen: Gegen Poppenbüttel und gegen Berlin

0

Ahrensburg (ve/pm). Am Wochenende geht es für die Tischtennis-Damen der TTG 207 Ahrensburg zum Auswärtsspiel nach Poppenbüttel und heimwärts gegen Berlin.

Die Damen der Ahrensburger TTG. Foto:TTG207

Die Damen der Ahrensburger TTG.
Foto:TTG207

Am Freitag, 19. September 2014, um 19.30 Uhr startet das Auswärtsspiel gegen SC Poppenbüttel II. Nach einem eher mäßigen Start mit zwei Niederlagen versucht die Ahrensburger 1. Damen in die Spur zu finden. Zwar waren alle Spiele gut gespielt, jedoch müssen sie jetzt versuchen zu punkten. Den nächsten Versuch wagen sie am Freitag bei Poppenbüttels zweiter Mannschaft.

Gegen Berlin punkten

Am nächsten Tag, Sonnabend, 20. September 2014, um 11 Uhr geht es dann gegen Eintracht Berlin weiter. Die Gegner sind mit einer Niederlage in die Saison gestartet, also wollen die Ahrensburger Damen versuchen, sie in eine Krise zu schießen und ihr erstes Heimspiel zu gewinnen. Das Spiel ist in der Sporthalle der Stormarnschule in der Waldstraße in Ahrensburg.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren