Ratzeburg: Vandalismus auf Friedhof

0

Ratzeburg (ve/pm). In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es auf dem Friedhof in der Seedorfer Straße in Ratzeburg zu Vandalismus. Unbekannte Täter schlugen an 30 Gräbern diversen Grabschmuck (Laternen, Kerzen, Grabengel, Blumen) herunter.

Die beschädigten Grabstätten wurden Dienstag Morgen gegen 7.30 Uhr von einem Mitarbeiter der Friedhofsverwaltung entdeckt. Dieser verständigte daraufhin die Polizei. Zur Schadenshöhe können bislang keine Angaben gemacht werden.
Ein Anwohner der Seedorfer Straße will gegen Mitternacht lärmende Jugendliche aus Richtung Friedhof gehört haben.

Zeugen gesucht

Wer kann Angaben zum Vandalismus auf dem Friedhof machen? Wem sind um Mitternacht herum verdächtige Personen in der Nähe oder auf dem Friedhof aufgefallen? Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Ratzeburg unter der Telefonnummer 04541 / 809-0.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren