Tischtennis beim SSC Hagen: 1. Herren verteidigt die Tabellenführung

0

Ahrensburg (ve/pm). Die 1. Herren des SSC Hagen im Tischtennis hat an diesem Wochenende souverän die Tabellenführung in der Verbandsliga Schleswig-Holstein verteidigt.

Am Freitag hatten die Ahrensburger zunächst den SV Boostedt in eigener Halle zu Gast. Da die Hagener noch nie gegen Boostedt gespielt hatte, wussten sie nicht, was wirklich zu erwarten war. Letztendlich wurde der SSC seiner Favoritenrolle gerecht und siegte deutlich mit 9:2. Lediglich ein Doppel und ein Einzel wurden verloren.

Am Sonnabend stand ein Auswärtsspiel gegen den TTC Seeth-Ekholt an. Die Anreise gestaltete sich als schwierig. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens zur Nachmittagszeit wurden 30 Minuten länger als normal üblich benötigt. So traf die Hälfte des SSC-Teams erst 15 Minuten vor Spielbeginn in Elmshorn ein. Doch auch dadurch ließen sich die Hagener nicht beirren. Nach noch nicht einmal zwei Stunden war das Spiel mit 9:1 gewonnen.

Ungeschlagen auf Platz 1 / Heimspiel am Freitag

Mit diesen beiden klaren Erfolgen steht der SSC Hagen weiterhin ungeschlagen mit 8:0 Punkten an der Tabellenspitze der Verbandsliga Schleswig-Holstein.

Am kommenden Freitag, 17. Oktober 2014, wird in eigener Halle mit der 1. Mannschaft des Kaltenkirchener TS, seines Zeichens Absteiger aus der Verbandsoberliga, ein echter Prüfstein für das Hagener Team erwartet. Spielbeginn in der Großen Sporthalle des Gymnasiums Stormarnschule, Waldstraße 14 in Ahrensburg, ist um 20 Uhr. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Quelle: SSC Hagen

Beitragsbild:T.Reckmann/pixelio.de

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren