Ständig unter Wasser: Goldende Tauchente für TSGA-Vieltaucher

0

Ahrensburg (ve/pm). Mit gutem Beispiel ging in dieser Freigewässersaison der Erste Vorsitzende der Tauchsportgruppe Ahrensburg, Dr. Christian Bleckmann, voran: Für dreiundfünfzig Tauchabstiege bekam er die „Tauchente mit dem goldenen Schnorchel“. Damit ist er eindeutig ein „Vieltaucher“, er und seinesgleichen wurden jetzt vom Verein ausgezeichnet.

Bernd Hirschmann (links) überreicht an  Dr. Christian Bleckmann die Taucherente mit dem goldenen Schnorchel. Foto:A.Pupke

Bernd Hirschmann (links) überreicht an
Dr. Christian Bleckmann die Taucherente mit dem goldenen Schnorchel.
Foto:A.Pupke

Die Idee und die Realisierung kam von Bernd Hirschmann, der in der TSGA für die Öffentlichkeitsarbeit und die Tauchtechnik verantwortlich zeichnet. Die Enten mit dem silbernen und dem bronzenen Schnorchel gingen an Philipp Roß (40 Tauchgänge) und an Kai Wendland, der 33 Mal in die Unterwasser-Welt gestartet ist.

15 Grad Celsius Wassertemperatur: Ab in die Fluten

Die „Enten-Aktion“ fand im Rahmen des „Abtauchens“ am Sonntag statt, bei dem der offizielle Schlusspunkt hinter die Freigewässersaison gesetzt wurde. Treffpunkt der zehn Schloßstadt-Taucher sowie der beiden begleitenden Taucherfrauen war der Tauchplatz „Blank Eck“ am Bundeswehr-Schießplatz Putlos in der Nähe von Heiligenhafen. Bei einer Wassertemperatur von 15 Grad wurden Tauchzeiten von rund einer Stunde erreicht und in dieser Zeit viele Wasserbewohner entdeckt.

Es geht auch kälter

Die Taucherei ist in der Tauchsportgruppe Ahrensburg für dieses Jahr jedoch mit der Enten-Aktion nicht beendet: Aktive mit einer entsprechenden Ausrüstung (Trockentauchanzug) sind auch bei Wassertemperaturen um den Gefrierpunkt und, wenn es mal möglich ist, auch unter einer dicken Eisdecke der heimischen Seen anzutreffen. Für alle anderen TSGA’ler sorgt das wöchentliche Training für Bewegung, Fitness und Perfektion in dem Umgang mit der Tauchausrüstung.

Die TSGA-Taucher vor dem Tauchabstieg. Foto:A.Pupke

Die TSGA-Taucher vor dem Tauchabstieg.
Foto:A.Pupke

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren