Diebe sollen draußen bleiben: Polizei und Fachfirmen beraten zum Einbruchsschutz

0

Bargteheide/Glinde (ve/pm). Die Polizeidirektion Ratzeburg lädt zu Präventionsveranstaltungen nach Bargteheide und Glinde. Es werden ausführliche Beratungen zum Thema Einbruchschutz geboten. Die Veranstaltungen sind am Sonnabend und Sonntag, 25. und 26. Oktober 2014.

In Schleswig-Holstein wird die flächendeckende Beratung der Verbraucher beim Thema Einbruchschutz durch eine Einbindung von qualifizierten Fachbetrieben sichergestellt. Als “kooperativ und verantwortlich” beschreibt die Polizei die Zusammenarbeit mit diesen Unternehmen, die sich an Vorgaben der Polizeidirektion halten. „Der Rat suchende Bürger erhält über diese Kooperation der Fachbetriebe und der Polizei durch einen zuverlässigen und vertrauenswürdigen Betrieb aus seiner Region eine Empfehlung für die jeweils angemessenen und für den Einzelfall sinnvollen einbruchhemmenden Produkte“, so die Polizei.

Anlässlich des diesjährigen Tags des Einbruchschutzes am kommenden Wochenende wird die Polizeidirektion Ratzeburg zusammen mit Fachfirmen aus der Region den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort Beratungsangebote machen. Am Sonnabend, 25. Oktober 2014, findet dieses in der Zeit von 10 bis 14 Uhr im Edeka-Markt Süllau, Rathausstraße 20 in Bargteheide, statt. Am Sonntag, 26. Oktober 2014, werden die Beratungen zum Thema Einbruchsschutz auf dem Firmengelände der Tischlerei Fischer, Berliner Straße 7 in Glinde angeboten.
Beitragsbild:rike/pixelio.de

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren