Multivisions-Show: Island mit dem Land Rover

0

Ahrensburg (je/pm).  Mehrere Monate war die Reisejournalistin, Fotografin und Buchautorin Sabine Mey-Gordeyns mit einem Land Rover Defender 90 in Island unterwegs. Über ihre Reiseerlebnisse berichtet sie am Freitag, 7. November 2014, von 16 bis 17 Uhr, in der Bibliothek des Rosenhofs 2, Hoisdorfer Landstraße 72, Großhansdorf.

Island mit dem Land Rover erleben. Foto: S. Mey-Gordeyns

Island mit dem Land Rover erleben. Foto: S. Mey-Gordeyns

Viele tausend Kilometer führten entlang tosender Wasserfälle, aktiver Vulkane und durch gefährliche Gletscherflüsse. Sabine Mey-Gordeyns stieß auf überwältigende Landschaften der von Mythen durchzogenen Hochlandwüste. Die Tour führte auf die Pisten Kaldidalur, Fjallabak und Kjölur, ins farbige Hochlandmekka Landmannalaugar und das schwer zugängliche Tal Thorsmörk mit Blick auf den 2010 ausgebrochenen Vulkan Eyjafjallajökull. Weiter ging es zu Naturwundern wie dem Myvatn, dem Gletschersee Jökulsarlon, zu schwarzen Stränden, zum wasserspeienden Geysir, zu rauchenden Fumarolen und heißen Quellen.

Island hautnah in perfekter digitaler HD-Qualität mit brillanten Fotos, mitreißender Musik und vielen Tipps – das erwartet alle, die sich für das faszinierende Land im Norden Europas interessieren. Der Eintritt kostet drei Euro. Um Anmeldung wird gebeten unter der Telefonnummer 04102/ 699 012.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren