Kooperationsprojekt fördert inklusives Wohnen

0

Ahrensburg (je/pm). Seit Freitag, 31. Oktober 2014, kooperiert die Neue Lübecker Norddeutsche Baugenossenschaft, die in Ahrensburg knapp 1.500 Wohnungen bewirtschaftet, mit der Organisation „stormarner wege“ in Ahrensburg. Gemeinsam ermöglichen sie ab sofort inklusives Wohnen für Menschen mit Handicap im Kreis Stormarn.

NL-ServiceCenter-Leiter Jan Schlief mit Joachim Tretow und Magdalena Schwering, Einrichtungsleiterin der "stormarner wege" bei der Schlüsselübergabe. Foto: Neue Lübecker

NL-ServiceCenter-Leiter Jan Schlief mit Joachim Tretow und Magdalena Schwering, Einrichtungsleiterin der „stormarner wege“ bei der Schlüsselübergabe. Foto: Neue Lübecker

Die Einrichtung „stormarner wege“ leistet im Rahmen der Eingliederungshilfe sozial- und heilpädagogische Betreuung für Erwachsene mit geistigen Behinderungen, die ein selbstbestimmtes Leben führen und am gesellschaftlichen Leben teilhaben wollen. Durch die Anmietung mehrerer Wohnungen der Neue Lübecker Norddeutsche Baugenossenschaft ist dies nun in der eigenen Wohnung mit ambulanter Begleitung möglich.

Ein Konzept, das in Zukunft ausgeweitet werden soll

„Sofort nach der ersten Kontaktaufnahme mit „stormarner wege“ waren wir vom Konzept begeistert“, berichtet Jan Schlief, ServiceCenter-Leiter der Neue Lübecker. Ende Oktober wurden bereits die ersten beiden Wohnungen in Ahrensburg übergeben. Eine davon an Joachim Tretow, der sich sehr über sein neues Zuhause freut: „Mir gefallen der Wohnungsschnitt und die -ausstattung sehr.“

Die Neue Lübecker prüft, ob weitere Wohnungen zur Verfügung gestellt werden können. „Mit der Kooperation leben wir unser genossenschaftliches Motto „Miteinander“ aktiv und schaffen für Menschen mit Behinderung ein eigenes Zuhause. Weiterhin hoffen wir, dass auch andere Wohnungsunternehmen und Vermieter unserem Beispiel folgen, die „stormarner wege“ somit weitere Kooperationspartner finden und sich das Projekt „Inklusives Wohnen“ schnell ausweitet, so Jan Schlief.

Mit 15.161 Wohnungen und 17.066 Mitgliedern ist die Neue Lübecker eine der größten Baugenossenschaften Norddeutschlands. Als Dienstleistungsgenossenschaft bietet sie ihren Mitgliedern moderne Qualitätswohnungen zu fairen Preisen und mit exzellentem Service. Neben dem Hauptsitz in Lübeck unterhält die Neue Lübecker ServiceCenter und ServiceBüros in Ahrensburg, Crivitz, Elmshorn, Hagenow, Schwarzenbek und Schwerin.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren