In eigener Sache: ahrensburg24.de ist auf dem Podium dabei

1

Ahrensburg (ve). Jetzt mal etwas in eigener Sache: Die Wirtschaftsförderung der Stadt Ahrensburg lädt zum Donnerstag, 20. November 2014, im Rahmen der deutschlandweiten Gründerwoche ins Peter-Rantzau-Haus ein. Drei Themen stehen auf dem Programm: Fördermöglichkeiten, Marketing und Erfolgsgeschichten Ahrensburger Start-Up-Unternehmen. Mit dabei: Die Gründerin und Betreiberin dieses Portals, Monika Veeh.

Das bin ich: Monika Veeh. Ich berichte am Donnerstag auf dem Podium der Gründerwoche von meinen Erfahrungen als Unternehmensgründerin.

Das bin ich: Monika Veeh. Ich berichte am Donnerstag auf dem Podium der Gründerwoche von meinen Erfahrungen als Unternehmensgründerin. und Betreiberin der Internetseite ahrensburg24.de.

Um 14 Uhr startet das Programm mit einer kurzen Grußansprache durch den Bürgermeister Michael Sarach. Danach folgt der erste Vortrag mit dem Thema “New Customer Marketing – In sieben einfachen Schritten zum Unternehmenserfolg.” Andrea Weiss, Marketing-Expertin und Buchautorin aus Hamburg, gibt wertvolle Handlungsansätze und Strategien an die Hand. Die Gäste erhalten Inspirationen und Tipps, auch mit kleinen Budgets ihre Chancen am Markt optimal zu nutzen.

Der zweite Vortrag ab 15.15 Uhr beschäftigt sich mit den Fördermöglichkeiten für Gründer und junge Unternehmen. Susann Dreßler, Leiterin der Förderlotsen der Investitionsbank Schleswig-Holstein, stellt die wichtigsten Fördermöglichkeiten und Ansprechpartner im schleswig-holsteinischen Fördernetzwerk vor. Zuschüsse, Förderkredite, Bürgschaften, Beteiligungskapital – ein fundierter Überblick aus erster Hand ist in diesem Vortrag garantiert.

Sind Sie neugierig auf vier Mutige Gründer?

Die Talkrunde ab 16.30 Uhr steht unter der Überschrift “Von der Idee zum erfolgreichen Unternehmen: Erfolgsgeschichten aus Ahrensburg hautnah erleben”. Mit auf dem Podium sitze ich – Monika Veeh. Ich werde gemeinsam mit  Nicole Kohlrausch, Geschäftsführerin, www.BonnieBoxx.com, Hauke Wendt, Geschäftsführer der Musical Creations Entertainment GmbH, und Thomas Wetzel, Geschäftsführer der Projektpark GmbH, über meine Erfahrungen als Unternehmensgründerin berichten. Und freue mich über jeden Gast, der Interesse an den Vorträgen und der Podiumsrunde hat!

Der Eintritt ist übrigens frei, auch Nachzügler und Kurzentschlossene können jederzeit zu der Veranstaltung dazu stoßen. Ich für meinen Teil bin schon sehr gespannt auf den Nachmittag!

image_pdfimage_print
Teilen.

1 Kommentar

Kommentieren