Vortrag Verein Jordsand: Naturerlebnis Ecuador

0

Ahrensburg (je/pm). Ecuador ist eines der vielfältigsten Länder der Erde. Das findet Laszlo Klein, Lehrer aus Hamburg, der den südamerikanischen Staat im dritten Teil seiner Vortragsreihe „Ecuador – Land der Biodiversität“ am Donnerstag, 27. November 2014 um 19.30 Uhr im Haus der Natur des Vereins Jordsand genauer betrachtet.

Nur eins der vielen Fotos aus Laszlo Kleins Bildervortrag über Ecuador. Foto: Verein Jordsand

Nur eins der vielen Fotos aus Laszlo Kleins Bildervortrag über Ecuador. Foto: Verein Jordsand

Ecuador, im Nordwesten Südamerikas gelegen, umfasst einzigartige Landschaften. Schwemmland, Küstengebirge, die zentrale Andenregion, das Amazonasbecken und die vorgelagerten Galápagos-Inseln. Die Vielfalt der unterschiedlichen Lebensräume lockte Laszlo Klein in dieses Land der Biodiversität. Freuen Sie sich auf den dritten Teil seines spannenden Reiseberichts über Ecuador mit vielen Bildern.

Weitere Vorträge über Natur und Naturschutz folgen

Noch bis einschließlich Donnerstag, 19. Februar 2015 werden im Haus der Natur des Vereins Jordsand, Bornkampsweg 35, Ahrensburg/Wulfsdorf jeweils donnerstags um 19.30 Uhr Vorträge rund um Natur und Naturschutz veranstaltet. Der Eintritt ist frei. Der Verein Jordsand bittet aber um eine Spende.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren