Kinderschutzbund: Mit Weihnachtskarten Kindern helfen

0

Ahrensburg/Bad Oldesloe/Bargteheide (je/pm). Auch wenn der elektronische Weg schnell ist – vor den Feiertagen gehört das Verschicken von Weihnachtskarten auf dem herkömmlichen Postweg einfach dazu. Mit den neuen Weihnachtskarten des Deutschen Kinderschutzbundes Stormarn lässt sich ein lieber Gruß zu Weihnachten mit einer Spende für die Kinderhäuser Blauer Elefant in Ahrensburg, Bad Oldesloe und Bargteheide verbinden.

Der Kauf von Weihnachtskarten unterstützt die Arbeit des Kinderschutzbundes. Foto: A. Witsch, DKSB Stormarn

Mit dem Erwerb von Weihnachtskarten unterstützen Sie die Arbeit der Kinderhäuser. Foto: A. Witsch, DKSB Stormarn

Die Spenden kommen Kindern zugute, deren Familien sich in einer akuten finanziellen Notlage befinden. Wenn das Kind neue Winterkleidung braucht, aus der es heraus gewachsen ist, wenn es einen Kindergeburtstag feiern möchte oder wenn eine neue Waschmaschine angeschafft werden muss –  es gibt viele Anlässe, die das Budget einer Familie sprengen können. Der Erlös der Karten ermöglicht es dem Deutschen Kinderschutzbund, diese Familien unbürokratisch und schnell zu unterstützen.

Hier gibt es Karten

Eine Karte inklusive Briefumschlag kostet 1,50 Euro. Davon fließt ein Euro direkt aufs Konto der Kinderhäuser und unterstützt die Arbeit dort mit den Kindern. In folgenden Geschäften sind die Weihnachtskarten ab sofort exklusiv zu erhalten:

Ahrensburg: Apotheke am Rondeel, Rondeel 9 und Buchhandlung Stojan, Hagener Allee 3a

Bad Oldesloe: Spitzweg Apotheke, Schützenstraße 4 und Buchhandlung Willfang, Hude 5

Bargteheide: Coffee Lounge, Rathausstraße 24, Stadt-Apotheke, Jersbeker Straße 12 und Rathaus-Apotheke, Rathausstraße 11

Geschäftliche und größere Bestellungen nimmt die Geschäftsstelle des Deutschen Kinderschutzbundes gerne entgegen, Telefon 045 32/28 06 80.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren