Ein Abend für Manfred Schmitz mit Anna Haentjens und Sven Selle

0

Ahrensburg (ve/pm). Manfred Schmitz ist der Komponist der DDR. Ihm zu Ehren hat die Sängerin Anna Haentjens ein Programm gestaltet, mit dem sie Freitag, 28. November 2014, um 20 Uhr im Ahrensburger Marstall zu Gast ist.

Anna Haentjens und Sven Selle zeigen die Sprach- und Klavierkunst von Heinz Erhardt. Foto:pm

Anna Haentjens und Sven Selle widmen sich dem verstorbenen DDR-Komponisten Manfred Schmitz. Foto:pm

Der Komponist und Arrangeur, der Chansonbegleiter und Weggefährte so vieler Künstlerinnen und Künstler aus der ehemaligen DDR ist im Juli diesen Jahres gestorben. Ihm zu Ehren – einem, der stellvertretend für die im Westen unbekannten Größen des Ostens stand – singt Anna Haentjens begleitet von Sven Selle am Klavier und erinnert an ihren alten Freund.

Eine Neu- oder Wiederbegegnung, ein Leckerbissen für alle Freundinnen und Freunde des engagierten Songs. Vorverkauf an den bekannten Vorverkaufsstellen, Restkarten an der Abendkasse.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren