Hochzeitsmesse im Park Hotel mit Brautkleidern, Leckereien und Luftballons

0

Anzeige

Die Planung für eine Hochzeit ist für viele ein umfangreiches Projekt. Deswegen hatte jetzt das Park Hotel zu einer ersten Hochzeitsmesse geladen. Aussteller der Region haben ihr Angebot präsentiert, mit dem sie die Hochzeit zu einem großen Erlebnis werden lassen.

Anna im Brautkleid - die Kleider durften auf der Messe entdeckt werden. Aussteller war das Hamburger Unternehmen Balayi Brautmoden.

Anna im Brautkleid – die Kleider durften auf der Messe entdeckt werden. Aussteller war das Hamburger Unternehmen Balayi Brautmoden.

Ein neuer Trend zum Beispiel ist es, jenseits von Standesamt und Kirche eine Feierstunde mit einem ganz persönlichen Eheversprechen zu halten. Sabine Zimmermann biete dies an: „Manche Paare wünschen sich dieses persönliche Bekenntnis. Das ist Zuhause oder an jedem anderen Ort möglich. Viele denken auch, es geht ganz einfach“, ergänzt sie schmunzelnd. „Aber die Emotionen sind gerade in diesem Moment zu stark, dass es doch schwer fällt, klar zu sprechen. Dann helfe ich.“

Im Weiteren waren Unternehmen aus Ahrensburg wie Hairfree oder Haarwerk vertreten, Fotograf Martin Hoefling oder DJ Stephan Buchhorn. Am Stand der Konditorei Gerads blieb nahezu jeder stehen – so lecker lockten die Konditor-Meisterwerke. Hingucker war auch ein Brautpaar aus Luftballons.

Echte Brautkleider bildeten den Höhepunkt der Messe. Die Braut trägt einen leichten champagner-Ton, schulterfrei und mit weitem Rock. So manche Dame durfte sogar die Kleider anprobieren.

Insgesamt waren viele Aussteller zufrieden mit der Resonanz der Messe. Manche allerdings zogen dabei in Betracht, dass zum ersten Mal zu dieser Messe eingeladen war. Die Stimmung war gemütlich besinnlich mit romantisch musikalischen Einlagen. Vom typischen Messestress war nichts zu spüren. „Genau das war unsere Idee“, so Oliver Deutsch, Hoteldirektor im Park Hotel Ahrensburg. „Die Besucher sollten sich in ruhiger entspannter Atmosphäre auf ihren großen Tag einstimmen können und erste Kontakte zu vertrauensvollen Partnern herstellen.“

Das Standesamt Ahrensburg bearbeitete direkt auf der Messe alle Terminanfragen der Besucher. Im Gegensatz zu Hamburg, wo Heiratswillige erst 6 Monate vor Wunschtermin buchen können, werden in Ahrensburg Hochzeitstermine ab dem 1. August für das ganze Jahr reserviert. „Alles in allem war es ein gelungenes Event, mit Potential zur regionalen Traditionsveranstaltung. Schon jetzt reservieren Aussteller ihren Stand für die nächste Hochzeitsmesse im Park Hotel Ahrensburg“, so Sandra Strahtmann, Hauptorganisatorin und stellvertretende Verkaufsleiterin im Park Hotel Ahrensburg. Die Hochzeitssaison 2015 kann kommen.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren