Freundeskreis Flüchtlinge: Ehrenamtliche Hilfe für Fahrradreparatur gesucht

0

Großhansdorf (je/pm). Der Freundeskreis Flüchtlinge Großhansdorf ist ein Zusammenschluss hilfsbereiter Bürgerinnen und Bürger, die sich ehrenamtlich für Flüchtlinge und Migranten engagieren. Auch das Deutsche Rote Kreuz Großhansdorf engagiert sich sich für den Freundeskreis. Speziell für die Fahrradreparatur wird nun dringend Hilfe gesucht.

Wer kann gebrauchte Fahrräder reparieren? Foto: M. Sertel, pixelio.de

Wer kann gebrauchte Fahrräder reparieren? Foto: M. Sertel, pixelio.de

Alle Flüchtlinge und Migranten, Kinder und Erwachsene, werden mit Fahrrädern ausgestattet, damit sie die Schule besuchen, Einkäufe oder Behördengänge erledigen können. Zu diesem Zweck werden immer wieder gebrauchte Fahrräder gespendet. Um diese fahrtüchtig zu machen und zu erhalten, sucht der Freundeskreis Flüchtlinge Großhansdorf dringend eine ehrenamtliche Helferin oder einen ehrenamtliche Helfer für anfallende Fahrradreparaturen. Die Werkzeug- und Materialkosten trägt der Freundeskreis.

Möchten Sie den Freundeskreis Flüchtlinge Großhansdorf gerne unterstützen? Dann melden Sie sich bei Lore Grube unter der Telefonnummer 04102 / 613 43.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren