Kult im Kleinen Theater: Weihnachtssatire mit Hans Scheibner

0

Bargteheide (je/pm). Auch in diesem Jahr stellt sich zu Weihnachten die Frage: Wer nimmt Oma? Um dieses Thema zu klären, kommt Hans Scheibner mit seinem Familien-Ensemble am Montag, 15. Dezember 2014 um 20 Uhr, ins Kleine Theater Bargteheide.

"Wer nimmt Oma 2014" mit Hans Scheibner. Foto: B. Söth

„Wer nimmt Oma 2014“ mit Hans Scheibner. Foto: B. Söth

Seit 16 Jahren ist Hans Scheibner mit seinem Kultprogramm „Wer nimmt Oma?“ regelmäßig zur Weihnachtszeit im Lustspielhaus Hamburg und auf weiteren Bühnen Norddeutschlands unterwegs. Umrahmt von der schon klassischen Geschichte vom „Weihnachtsmann in Nöten“ gibt es auch in diesem Jahr  neue Lieder, Sketche, Satiren und Geschichten aus dem deutschen Weihnachtszirkus. Ob die Oma auch diesmal vor ihrer Familie nach Mallorca flieht oder ob sie sich zum Entsetzen der Familie etwas Neues ausgedacht hat,  wird an dieser Stelle noch nicht verraten. Das soll ja eine Weihnachtsüberraschung sein.

Aktuelles und Klassiker

Hans Scheibners Geschichten mit aktuellem Bezug entstehen kurzfristig, denn sie richten sich danach, was uns die Märchenfiguren und Weihnachtsmänner aus der großen Politik liefern. Der satirische Abend ist eine Mischung aus beliebten und inzwischen berühmten Erzählungen, Liedern und Szenen mit den aktuellen Begebenheiten aus unserem täglichen Absurdistan. Es wird garantiert ein fröhliches, freches unverfrorenes Weihnachtsvergnügen: schrecklich gemütlich – alle Jahre wieder.

Es sind noch Eintrittskarten zu 22 Euro, ermäßigt 20 Euro, erhältlich. Der Kartenvorverkauf läuft über reservierung@kleines-theater-bargteheide.de oder telefonisch unter 0 45 32 / 54 40.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren