A table: Essen wie der Weihnachtsmann in Frankreich

0

Ahrensburg (je/pm). A table de Noël – mit dieser Aufforderung bittet Bernard Bonnin zum letzten Mal in diesem Jahr zu Tisch. Am Sonntag, 14. Dezember 2014 um 18 Uhr, wird nicht nur der dritte Advent mit französischen und deutschen Speisen gefeiert, sondern gleichzeitig auch das Finale des Interkulturellen Herbstes 2014 in Ahrensburg.

Immer eine lustige Gesellschaft: A table im Marstall, im Bild das Treffen zum fünfjährigen Jubiläum.

Immer eine lustige Gesellschaft: A table im Marstall, im Bild das Treffen zum fünfjährigen Jubiläum.

In der Reithalle des Marstall, Lübecker Straße 8, darf diesmal nicht nur köstlich diniert, sondern auch das Tanzbein geschwungen werden. Der Abend wird mit Live Musik von „Merdil Ploe“ und dem „Ahrensburger Jazz Quintet“ begleitet.

Essen, Deko und schick anziehen

Wer mithelfen möchte, kann gern früher kommen. Bernard Bonnin wird ab 17 Uhr vor Ort sein. Bitte bringen Sie außer leckerem Essen auch passende Tischdekoration mit. Die Damen dürfen gern im „kleinen Schwarzen“ erscheinen, die Herren elegant in Anzug und Krawatte.

Das  „à table“-Prinzip ist vielen bereits bekannt: Jeder bringt Teller, Glas und Besteck und etwas zu essen und zu trinken mit, und zwar so viel, dass es für die anderen zum Probieren reicht. Die Teilnahme ist wie immer kostenlos. Na dann, bon appétit.

Die "b

Die „bûche de noel“, der französische Weihnachtskuchen – den gibt es sicher auch wieder!

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren