Gottfried Böttger feiert seinen 65. Geburtstag in Ahrensburg

0

Ahrensburg (ve). Gottfried Böttger wird 65 Jahre alt. Und er wäre nicht Gottfried Böttger, wenn er das nicht groß feiern möchte. Da er nun Wahl-Ahrensburger geworden ist, feiert er seinen Geburtstag in Ahrensburg – mit einer großen Gala am 20. Dezember 2014.

Gottfried Böttger feiert seinen 65. Geburtstag am 20. und 21. Dezember in Ahrensburg, Felizitag Thunecke organisiert eine Gala.

Gottfried Böttger feiert seinen 65. Geburtstag am 20. und 21. Dezember in Ahrensburg, Felizitag Thunecke organisiert eine Gala.

Sie werden alle dabei sein: Reiner Regel, Henry Heggen, Henning Pertiet, Marc Breitfelder und Georg Schroeter, Axel und Thorsten Zwingenberger, Günther Brackmann, Jürgen Attig, Eeco Rijken Rapp und David Herzel und so viele mehr. 35 Musiker haben sich inzwischen angekündigt und es könnten noch mehr werden. Udo Lindenberg zum Beispiel – der war beim 50. Geburtstag von Gottfried Böttger schnell mal mit seinem Panikorchester gekommen. Besonders freut es Böttger, das Christian Willisohn aus München anreisen wird. Es sind mehr, als Mitstreiter auf der Bühne, die zur Geburtstagsfeier ihre Musik mitbringen – es sind Weggefährten eines langen und bewegten Musikerlebens.

Am Flügel mit dabei: Sohn Bendix

Der 65. Geburtstag von Gottfried Böttger ist am Sonntag, 21. Dezember 2014. Da wird die Chance genutzt, in seinen Geburtstag rein zu feiern. An zwei Konzertorten startet der besondere Abend um 20 Uhr: im Marstall und zeitgleich im Park Hotel. Und zwar wiederum mit einem ganz besonderen Musiker, dem Sohn von Gottfried Böttger, Bendix Böttger. Der 15-Jährige ist inzwischen Pianist und wird sich gemeinsam mit seinem Vater an den Flügel setzen. Anschließend gönnt sich das Geburtstagskind einen Soloauftritt.

Quer durch den Abend wird es weiter gehen, zwischen Park Hotel und Marstall, die Musiker werden sich die Mikros den Abend über in die Hände geben. An beiden Spielorten werden zwei Flügel stehen, so das viel Vierhändiges zu hören sein wird. Dazu Drumsets, Gitarre, Bass, Saxofon, Blues Harp, Gesang. Weiter geht es am Sonntag, 21. Dezember 2014, dem eigentlichen Geburtstag: Dann gibt es ab 11 Uhr einen Brunch mit Musik im Park Hotel. Organisiert wird die Feier von Felizitas Thunecke von ft-management, die auch zum Beispiel die Ahrensburger Musiknacht organisiert. Der Kartenvorverkauf startet jetzt, Karten zum Preis von 25 Euro sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen zu erhalten sowie im Internet unter www.ticketmaster.de.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren